Leseförderung

Die Lesekompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen des Menschen. Das Lesen macht die Menschen mündig, Kinder können auf diese Weise ihre Welt eigenständig erschließen. Wir legen daher großen Wert auf eine intensive Leseförderung, welche durch unsere Bücherei, Ehrenamtliche, Lesemeltern und regelmäßige schulübergreifende Lesetage gestützt wird. Regelmäßige Lesezeiten im Schulalltag stehen bei uns auf der Tagesordnung.

Icon Lesen„Bücher sind Bienen, die lebenzeugenden Blütenstaub von einem Geist zum anderen tragen.“ (James Russell Lowell, 1856)

Unsere Leseförderung koppeln wir auch mit unserem Schwerpunkt Medienerziehung. Die Kinder arbeiten angeleitet in „Antolin“. Dabei bearbeiten sie Leseverständnisfragen zu ausgeliehenen Büchern der Schul- oder Klassenbücherei.